Gottesdienstopfer

Wir sind dankbar Woche für Woche gemeinsam Gottesdienst feiern zu können 
- zu Hause (online oder am Telefon) oder in der Martinskirche.
In jedem Gottesdienst denken wir nicht nur an uns selbst, sondern auch an Dinge und Menschen in unserer Gemeinde und außerhalb unserer Gemeinde, die Hilfe benötigen. Wir laden herzlich ein, sich an dem aktuellen Gottesdienstopfer zu beteiligen. Das aktuelle Opfer finden sie im Mitteilungsblatt oder in der Videobeschreibung auf YouTube. Gerne können Sie auch im Pfarramt oder in der Kirchenpflege nachfragen. Im Zweifel entscheidet der Eingang bei der Zuordnung des Opfers.  

Herzlichen DANK für Ihre Gabe!